image_pdfimage_print

Ein zweiter Urvogel aus dem Solnhofener Plattenkalk

Übersichtsfoto des Holotyps von Alcmonavis poeschli

Lesedauer: etwa 2 Minuten Der Archaeopteryx aus dem Solnhofener Plattenkalk ist als „DER Urvogel“ eine Ikone der Paläontologie und der Evolutionsbiologie. Doch jetzt haben Oliver Rauhut et al. einen bisher unbekannten Urvogel beschrieben, der flugtechnisch dem Archaeopteryx ein gutes Stück voraus war. Bisher kennt man von

1000 Lachse für die Sieg

Lesedauer: etwa 4 Minuten Der Lachs war über viele Jahrhunderte einer der wichtigsten Nutzfische im Stromgebiet des Rheins. Durch Gewässerverbauung und -verschmutzung ging der Fang von bis zu 250.000 Tieren in der frühen Neuzeit bis auf Null zurück. Der Lachs war im Rhein de facto ausgestorben.