image_pdfimage_print

Mein Wort zum Sonntag – 25. Oktober 2020

Lesedauer: etwa 19 Minuten Einen schönen Sonntag wünsche ich dir! Der Blick aus dem Fenster meines Arbeitszimmers könnte schöner kaum sein: Die Herbstfarben laden zu einer Radtour ein, die ich solange das Wetter hält auch gleich nach Fertigstellung dieses Artikels unternehmen werde. Radtouren sind zur Zeit

Freitagnacht-Kryptos: Eine Mischung aus Rochen, Stör, Hai, Wal und Seeschlange wird gefangen

Lesedauer: etwa 3 Minuten So manche Seeschlangensichtung wurde seinerzeit in den Medien breit geschlagen, schaffte es aber nie in die klassischen Sammlungen von Seeschlangenberichten – manchmal, weil die kryptozoologischen Autoren die Zahl der Fehldeutungen und Schwindel zahlenmäßig reduzieren wollen. War das ein Grund, warum dieser Bericht

Der Minhocao 3/3 – nur eine Personifizierung?

Lesedauer: etwa 9 Minuten Teil 2 von Ulrich Magins Artikel über den Minhocao ist am 15.10. hier erschienen. Moderne Berichte über den Minhocao In den 1920er Jahren suchte der Landvermesser Percy Harrison Fawcett nach einer verschollenen Stadt im Urwald Brasiliens. Er notierte dabei auch seltsame Geschichten,

Medienmittwoch: Sun, Sand, and Sea-Serpents

Lesedauer: etwa 4 Minuten Ich mag regionale Studien zu Kryptiden – Seeschlangen in bestimmten Seen oder an genau umrissenen Küstenabschnitten. Da ergeben sich für den aufmerksamen Leser neben den überall gemeldeten Charakteristika gewisse Unterschiede, die durchaus interessant sein können. Ein Bigfoot in Pennsylvania ist oft ein

Out-of-Place in Mecklenburg-Vorpommern

Lesedauer: etwa 5 Minuten Von der einzigen wildlebenden Nandu-Population in Europa Im östlichen und südöstlichen Südamerika lebt in Herden in den Grassteppen der Große Nandu (Rhea americana). Der Nandu ist ein flugunfähiger Laufvogel, der eine Größe von bis 1,5 Metern erlangen kann, bei einem Maximalgewicht von