1

Das Kryptozoologische Online Meeting am 7.10.2020

Leider macht auch uns das Corona-Virus einen Strich durch die Rechnung. Die Feier zum 5jährigen Bestehen der Kryptozoologie-Ausstellung im Museum Tor zur Urzeit in Bordesholm wird zunächst durch das Kryptozoologische Online Meeting am 7.10.2020 ersetzt.
Wir werden die Feier in angemessenem Rahmen an einem späteren Termin durchführen.

 

Da es aber doch ein paar Themen zu besprechen gibt, laden wir alle Interessenten ein, sich an einer Skype-Konferenz zu beteiligen. Dies betrifft ausdrücklich auch Leser, die sich bisher nicht im Netzwerk für Kryptozoologie engagiert haben, so habt Ihr die Gelegenheit, ein paar Köpfe aus dem Netzwerk kennenzulernen.

 

Das Kryptozoologische Online Meeting am 7.10.2020 von 17:00 bis ca. 19:00 Uhr

Themen: 

  • Die Kryptozoologie-Ausstellung im Museum „Tor zur Urzeit e.V.“ (Hans-Jörg Vogel)
  • Bericht zum „1. Jahrbuch für Kryptozoologie“ mit Erfolgen und Ausblick (Natale Guido Cincinnati)
  • Bericht zur Webseite mit Erfolgen und Ausblick (Tobias Möser)
  • Erörterung der Frage „Soll das Netzwerk für Kryptozoologie ein Verein werden?“ und zur Ausrichtung eines möglichen Vereines. (Suzan Reinert)

Nach jedem der Vorträge ist eine moderierte Diskussion geplant. Wir freuen uns, wenn Ihr von der Möglichkeit reichlich Gebrauch macht.

 

Das Kryptozoologische Online Meeting am 7.10.2020 wird moderiert und von einer Regiestation gesteuert. Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte bei der Redaktion@netzwerk-kryptozoologie.de. Wir schicken euch dann die Zugangsdaten zur Konferenz per Mail. Selbstverständlich ist die Sache gratis, aber hoffentlich nicht umsonst.

 

Was ihr braucht, haben die allermeisten schon zuhause: Einen Computer, ein Tablett oder ein Smartphone mit Internetzugang und Mikrofon. Eine Webcam ist toll, aber nicht zwingend notwendig.

 

Kurzfristige Änderungen sind immer möglich. Wir halten diesen Beitrag so aktuell, wie wir können. Schaut trotzdem kurz vor dem Termin noch einmal vorbei.