image_pdfimage_print

Seeteufel auf Vogelfang

Seeteufelmaul

Lesedauer: etwa 3 Minuten   Der Titel nimmt es ja bereits vorweg, Seeteufel fressen Vögel, darunter auch die kleinen Krabbentaucher (Alle alle). Forscher haben aber auch eine ganze Reihe anderer Vögel  in den Mägel von Seeteufeln gefunden. Zu ihnen gehören Kormorane, Heringsmöwen, Pfeifenten, Trauerenten, Seetaucher, Trottellummen,

Freitagnacht-Kryptos: Die Riesenkraken der Tonga-Inseln

Lesedauer: etwa 4 Minuten   Die Ludwigshafener Tageszeitung „Die Rheinpfalz“ brachte am 18. Juli 1958 auf S. 3 folgende naive Pressemeldung, die wenig mit dem modernem Wissen über den Riesenkalmar Architeuthis zu tun hat und eher an Jules Verne gemahnt …     „Harold Nissen jagt

Freitagnacht-Kryptos: Kreaturen der Holzfäller: Der Hugag

Der Hugag

Lesedauer: etwa 3 Minuten   Die „Kreaturen der Holzfäller“ sind nicht als reale Tiere zu betrachten. Sie stammen aus einer Zeit, in der die Wildnis Nordamerikas weitgehend unbekannt war und die Holzfäller sich selbst als harte Kerle darstellten (was sie zweifellos auch waren). Die „Kreaturen der

Freitagnacht-Kryptos: Ein neues Tier aus Sumatra

Bezoare

Lesedauer: etwa 2 Minuten   Wir lesen in der „Münchner oberdeutsche Staatszeitung“ vom 4. September 1801 auf S. 4: „Auf der Insel Sumatra hat man bey dem englischen Fort Marlborough ein bisher unbekanntes Thier, das an Größe einem Kaninchen, an Gestalt des Kopfes, einem Schweine, und

Freitagnacht-Kryptos: Kojoten in England?

Kojote

Lesedauer: etwa 9 Minuten Der letzte Wolf der britischen Inseln wurde 1743 erlegt, seit dem gilt der Rotfuchs als einziger wilder Hundeartiger im Königreich. Aber stimmt das wirklich? Im Sommer 1884 wurde im „Land and Water Magazine“ ein Artikel veröffentlicht. Dieser enthielt einen von Mr. A.