image_pdfimage_print

Chupacabra-Mumie in Chile gefunden?

Lesedauer: etwa 9 Minuten Das chilenische Nachrichtenportal „Contexto Tucuman“ schlägt Alarm, der Chupacabra würde in den Viehbeständen im Norden des Landes wüten. Am 26. Januar 2021 berichtet es folgendes:   Die Viehzüchter der Gemeinde Colchane, einem Gebiet im Norden Chiles, sind in Alarmbereitschaft. Mehr als fünfzig

Kryptozoologische Presseschau 02/2021

Weißer Elch Roger Brendhagen

Lesedauer: etwa 19 Minuten Liebe Leserinnen und Leser,   Die erste Jahresplanung des Netzwerkes für Kryptozoologie (NfK) ist online. Aufgrund der noch nicht absehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie können wir nur absichtsweise planen und noch keine fixen Termine rausgeben. Hier ist nachzulesen, was wann stattfinden soll.  

„Neue“ Bartenwal-Art im Golf von Mexiko: Balaenoptera ricei

Lesedauer: etwa 5 Minuten Um den Bryde-Wal gibt es einen Komplex mittelgroßer Bartenwale, die in den tropischen Gewässern aller drei Ozeane vorkommen. Bisher waren aus diesem Komplex nur der Bryde-Wal (Balaenoptera edeni) und der Omura-Wal (B. omurai) wissenschaftlich beschrieben. Jetzt folgt mit Balaenoptera ricei die dritte