Medienmittwoch: Primordia – Auf der Suche nach der vergessenen Welt (Roman)

Lesedauer: etwa 2 Minuten
image_pdfimage_print

Als Ben Cartwright in sein elterliches Heim zurückkehrt, um den Tod seines Vaters zu betrauern, stößt er zufällig auf eine Reihe von kryptischen Briefen zwischen Arthur Conan Doyle und seinem Ur-Urgroßvater, welcher 1908 während einer Dschungelexpedition im Amazonas spurlos verschwand.

 

 

Dieser Briefwechsel lässt den unglaublichen Schluss zu, dass die Expeditionen seines Ahnen dem berühmten Autor als Basis für seine fantastische Geschichte über eine vergessene Welt voller urzeitlicher Lebewesen diente. Ben stellt auf eigene Faust Nachforschungen an und erfährt von einem verschollenen Notizbuch, in dem sich eine Karte dieses Ortes befinden soll. Aber er ist nicht der Einzige, der hinter dieser Karte her ist – schließlich könnte die Existenz eines solchen Ortes alles infrage stellen, was die moderne Wissenschaft uns lehrte.

 

 

Zusammen mit einer Gruppe von Freunden begibt sich Ben auf eine gefährliche Reise in die entlegensten Winkel Venezuelas. Dort, im tiefsten Dschungel und jenseits verschlungener Pfade, die nur den einheimischen Stämmen bekannt sind, entdecken sie ein verbotenes Reich, das angsteinflößender und gefährlicher ist, als sie es für möglich gehalten hätten: Primordia.

 

Aus einer Amazon-Bewertung:

„Wer leichte Unterhaltung mag, dem ist dieses Buch sehr zu empfehlen.
Schön geschrieben, jederzeit spannend mit einem unerwartetem Schluss.
Je länger man liest, desto weniger möchte man das Buch aus der Hand legen.
Wer Abenteuerromane mag, sollte nicht versuchen jede Kleinigkeit physikalisch erklären zu wollen.
Man wartet immer wieder, das eine der Personen eventuell wieder auftaucht und fiebert mit.
Ich freue mich jedenfalls darauf, wenn die Fortsetzungen endlich in die deutsche Sprache übersetzt werden.“ by Blauer Hund, 26.01.2019 

 

Anzeige

Primordia (Roman)

 

PRIMORDIA – Auf der Suche nach der vergessenen Welt ist 2018 im Luzifer-Verlag erschienen und hat als Taschenbuch 400 Seiten. Es ist ebenso für den Kindle und als Hörbuch exklusiv bei Amazon Audible erhältlich.

 

Mit dem Kauf über den Link unterstützt ihr den Betrieb dieser Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.