Medienmittwoch: Simons Katze – Auf den Hund gekommen

Lesedauer: etwa 2 Minuten
image_pdfimage_print

Simons Katze ist auf den Hund gekommen

Die weltweit wohl beliebteste Kultkatze ist auf den Hund gekommen. Sie inspiziert quasi auf Augenhöhe den engsten Rivalen im Ringen um menschliche Gunst und Zuwendung. Beim Streunen durch ihr Revier entdeckt Simons Katze bizarre Eigenheiten und liebenswerte Sonderbarkeiten in Verhalten und Bewegung der schwanzwedelnden Vierbeiner samt ihrer Besitzer. Die Begegnung von Katze und Hund setzt der vielfach ausgezeichnete Illustrator Simon Tofield mit brillanter Beobachtungsgabe und gewohnt liebevoll leichtem Strich ins Bild. Simons Katze trifft auf verliebte Bulldoggen, hochbegabte Pudel, coole Windhunde und eine Hand voll durchgedrehter Welpen – ein großer Spaß für Katzen- UND Hundefreunde.

 

Anzeige

Simons Katze – Auf den Hund gekommen

Mit einfachem und beschwingtem Federstrich zeichnet Simon Toefield die Erlebnisse seiner Katze, und ein Internet-Phänomen. Diesmal ist seine Katze (und Simon selber) auf den Hund gekommen.

 

Simons Katze – Auf den Hund gekommen ist im Oktober 2019 bei Goldmann erschienen. Das Buch is fest gebunden und hat 128 Seiten voller Spaß mit Katzen und Hunden.

 

Mit dem Kauf über diesen Link unterstützt Ihr den Betrieb dieser Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.