Medienmittwoch: „Into the Forest“

Lesedauer: etwa 5 Minuten   Der deutsch-amerikanische Naturfilmer Bryan Maltais erkundet drei volle Monate lang einen geheimnisvollen Wald im Herzen Europas. Dabei beobachtet er den Wechsel der Jahreszeiten vom Ende des Winters bis zum Anbruch des Sommers. Er filmt das Leben faszinierender Wildtiere, insbesondere der heimischen

„Into the Forest“ – Wie ich bei einer Naturfilmproduktion mitwirkte

Lesedauer: etwa 11 Minuten   Im Jahr 2018 war ich an einem fantastischen Projekt beteiligt, der Produktion des Natur-Dokumentarfilms „Into the Forest: Reptiles & Amphibians“ (deutscher Titel: Der Magische Wald: Reptilien und Amphibien) von meinem guten Freund Bryan Maltais. Er hat bereits mehrere andere kürzere Dokumentarfilme

Kawekaweau – der Drache der Maorilegende

Lesedauer: etwa 13 Minuten Die Mythen der Ureinwohner Neuseelands beinhalten allerlei kuriose Geschöpfe. So finden sich etwa eine ganze Reihe von reptilienartigen Wesen wie der mokonui, der kumi, der gewaltige Te Ngarara Huarau oder der große menschenfressende taniwha. Seltsamerweise zeigten die Maori oft eine abergläubische Furcht

Seeteufel auf Vogelfang

Seeteufelmaul

Lesedauer: etwa 3 Minuten   Der Titel nimmt es ja bereits vorweg, Seeteufel fressen Vögel, darunter auch die kleinen Krabbentaucher (Alle alle). Forscher haben aber auch eine ganze Reihe anderer Vögel  in den Mägel von Seeteufeln gefunden. Zu ihnen gehören Kormorane, Heringsmöwen, Pfeifenten, Trauerenten, Seetaucher, Trottellummen,