image_pdfimage_print

Kawekaweau – der Drache der Maorilegende

Lesedauer: etwa 13 Minuten Die Mythen der Ureinwohner Neuseelands beinhalten allerlei kuriose Geschöpfe. So finden sich etwa eine ganze Reihe von reptilienartigen Wesen wie der mokonui, der kumi, der gewaltige Te Ngarara Huarau oder der große menschenfressende taniwha. Seltsamerweise zeigten die Maori oft eine abergläubische Furcht

Seeteufel auf Vogelfang

Seeteufelmaul

Lesedauer: etwa 3 Minuten   Der Titel nimmt es ja bereits vorweg, Seeteufel fressen Vögel, darunter auch die kleinen Krabbentaucher (Alle alle). Forscher haben aber auch eine ganze Reihe anderer Vögel  in den Mägel von Seeteufeln gefunden. Zu ihnen gehören Kormorane, Heringsmöwen, Pfeifenten, Trauerenten, Seetaucher, Trottellummen,

Freitagnacht-Kryptos: Bizarre Fossilien – Pelagosaurus typus mit schwerem Kieferbruch

Fossil des Meereskrokodils

Lesedauer: etwa 3 Minuten   Das Fossilienmuseum in Dotternhausen beherbergt fast ausschliesslich Fundstücke aus seiner Umgebung, der Schwäbischen Alp, welche für ihre verschiedenen Fossilienlagerstätten berühmt ist: Vor allem für ihre Ammoniten und anderen wirbellosen Meerestiere. In dem Museum zu den lokalen Fossilienfunden sind jedoch auch sehr