image_pdfimage_print

Medienmittwoch: Die abenteuerliche Reise des Pieter van Ackeren in die neue Welt

Lesedauer: etwa 2 Minuten Man schreibt das Jahr 1701. Der junge Geistliche Pieter van Ackeren, Kaufmannssohn und Rebell gegen das Elternhaus, muss Amsterdam verlassen, da er Sympathien für die Sekte der Labadisten empfindet und deswegen als Ketzer angeklagt werden soll. Er flieht auf einem Auswandererschiff nach

Netzwerk für Kryptozoologie – wer wir sind, wie du mitmachen kannst

Lesedauer: etwa 6 Minuten Das Netzwerk für Kryptozoologie ist so etwas wie ein loser Verband von Interessierten, Autoren, Skeptikern, Kryptidgläubigen und einigen anderen Formen von Nerds. Der engere Kreis beschränkt sich auf etwa 15 bis 30 Personen in Deutschland und einigen anderen Ländern. Der weitere Kreis

Simbakubwa: Ein riesiges Raubtier versteckte sich 40 Jahre im Museum

Mauricio Antons Bild von Simbakubwa

Lesedauer: etwa 14 Minuten Die reiche fossile Fauna Kenias ist um eine weitere Art reicher. Die Paläontologen Matthew Borths und Nancy Stevens von der Ohio University beschrieben die Art Simbakubwa kutokaafrika aus dem frühen Miozän vor etwa 20 Millionen Jahren. Auch wenn der Name Bezug auf den