image_pdfimage_print

Breaking News: Goldschakal erstmals in NRW nachgewiesen

Lesedauer: etwa 2 Minuten In Nordrhein-Westfalen ist erstmals ein Goldschakal nachgewiesen worden. Bisher hat noch niemand das heimliche Tier gesehen, aber seine DNA konnte am Riss eines Schafes in Mülheim an der Ruhr nachgewiesen werden. Damit ist bewiesen, dass eines der scheuesten und unstetesten Tiere mitten

Granadas Panther fotografiert?

Lesedauer: etwa 9 Minuten   „Auf jeden Fall ein Panther“ „Es ist auf jeden Fall klar, dass es sich um einen Panther handelt“, so der Bürgermeister des granadinischen Dorfs Ventas de Huelma – hier wurde seit letzten Freitag von Panthersichtungen berichtet (Granada Hoy vom 15. September

Eilmeldung: Panther in Granada

Schwarzer Panther im Rajiv Ghandi Nationalpark

Lesedauer: etwa 2 Minuten Vergangenen Freitag, am 11.September, wollen die Bewohner der Kleinstadt Ventas de Huelma einen Panther beobachtetet haben. Das Tier habe sich in der Nähe des Rathauses und bei der Stadtburg gezeigt. Manche Beobachter wollen den Panther auch mit dem Fernglas beobachtet haben (El

„Sicher ist nur sein Tod“. Ein Nachruf auf den letzten Beutelwolf

Lesedauer: etwa 19 Minuten Die lückenhafte Geschichte der letzten lückenlosen Präsenz des Beutelwolfs Benjamin.   Gestern, vor 84 Jahren, ist in Hobart der letzte Beutelwolf in Gefangenschaft verstorben. Er war gleichzeitig der letzte greifbare Vertreter seiner Spezies. Die Weltgemeinschaft kennt ihn heute unter dem Namen Benjamin.

Breaking News: das Jahrbuch ist da

Lesedauer: etwa 3 Minuten Eine der Aufgaben, die sich das Netzwerk für Kryptozoologie zueigen gemacht hat, ist die Publikation „Jahrbuch für Kryptozoologie“. Die Jahrbuch-Redaktion sammelt hierzu außergewöhnliche kryptozoologische Ereignisse des vergangenen Jahres sammeln und stellt sie in diesem Jahrbuch der Allgemeinheit zur Verfügung. Akademische Zurückhaltung für