Freitagnacht-Kryptos: Ein Tiger in Speyer und einer in Russland

Lesedauer: etwa 4 Minuten Zeitungsmeldungen über Alien Big Cats oder KFZs (Katzen fremder Zonen) finden wir bereits im 19. Jahrhundert, selbst wenn das Massenphänomen der alljährlichen Puma-Sichtungen ein sehr neues ist. Es folgen zwei Beispiele von Tiger-Sichtungen, eines aus Deutschland und eines aus Russland, das erste

Freitagnacht-Kryptos: Eine Seeschlange in Valencia gefangen?

Lesedauer: etwa 2 Minuten Das „Jeversche Wochenblatt: Friesisches Tageblatt“ meldete am 6. Januar 1934 auf Seite 11:     „— Ein Seeungeheuer bei Valencia gefangen? In der Nähe der Stadt Valencia wurde ein Seeungeheuer beobachtet, das an dasjenige von Loch Neß in Schottland erinnert. Das Ungeheuer

Medium der Woche: Das Jahrbuch des Center for Fortean Zoology

Lesedauer: etwa 7 Minuten Erneut ist ein Jahrbuch des britischen Centre for Fortean Zoology (CFZ) erschienen. Wie bislang bietet es eine angenehme und spannende Mischung zwischen zoologischem Material, kulturellen Analysen und großäugiger, wundersüchtiger Kryptozoologie. Es hat also etwas für jeden Geschmack, und das, was ich leichtgläubig

Freitagnacht Kryptos: Der Riesen-Gorilla aus Kamerun

Lesedauer: etwa 3 Minuten Die „Norddeutsche allgemeine Zeitung“ berichtete am 8. August 1905 auf S. 9:     „C. K. Ein Riesengorilla. Schon zu wiederholten Malen war berichtet worden, daß am Oberlauf des Lom und des Sangha in Kamerun riesige Affen gesehen worden wären, die sogar