image_pdfimage_print

Die mysteriösen Gänsegeier von Bonn

Lesedauer: etwa 7 Minuten Gänsegeier (Gyps fulvus) als Gäste sind gar nicht einmal so rar in Deutschland. Neuere Beobachtungen können mit einer gewissen Regelmäßigkeit auf der Homepage des „Netzwerks für Kryptozoologie“ nachgelesen werden. Diese häufigen Sichtungen dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Tiere hier nicht mehr

Das CFZ Yearbook 2020 ist erschienen

Lesedauer: etwa 5 Minuten Bereits zum 18. Mal, und nach einer Pause von mehreren Jahren, veröffentlicht das englische „Centre für Fortean Zoology“ sein Jahrbuch, das „CFZ Yearbook 2020“. Das Centre ist nicht unumstritten und oft sehr selbstsicher in seinen Erklärungen, also war ich auf das Jahrbuch

Freitagnacht-Kryptos: Eine Mittelmeer-Seeschlange

Manta bei Hawaii

Lesedauer: etwa < 1 Minute Es meldete der „Ellesmere Guardian“ am 30. November 1937:   „…vor der schottischen Küste tauchte kurz eine 30ft. [9 m] Seeschlange mit fließender roter Mähne und Telleraugen auf; und Fischer im Mittelmeer entkamen in der Nähe von Tripolis nur knapp dem Tode

Medien-Mittwoch: Wood Knocks 4

Wood Knocks 4

Lesedauer: etwa 2 Minuten Der sehr aktive amerikanische Verleger und Kryptozoologe David Weatherly, fungiert auch als Herausgeber eines etwa alle ein bis Jahre veröffentlichten Bigfoot-Almanachs, „Wood Knocks“. Nun ist er bereits zum 4. Male erschienen. Weatherly ist für seine Führer zu kryptozoologischen Beobachtungen bekannt. Sie werden zu