image_pdfimage_print

Orang Pendek 5 – Siamang oder Orang-Utan?

Lesedauer: etwa 11 Minuten (zum vierten Teil) Der Siamang als Orang Pendek? Wenn man nicht davon ausgeht, dass entweder sämtliche Augenzeugen entweder lügen oder die abstrusesten Verwechslungen vorliegen, muss es ein menschenähnliches Wesen auf Sumatra geben. Allerdings stellt sich die Frage: Wie menschähnlich muss dieses Wesen

Orang Pendek 4 – Die Suche nach dem DNA-Beweis: eine haarige Angelegenheit

Lesedauer: etwa 6 Minuten (zum dritten Teil) Alle zuvor genannten Indizien stellen keinen sicheren Beweis für die Existenz eines Kryptiden dar. Viel zu leicht lassen sich fehlidentifizieren – ob nun versehentlich oder bewusst. Im Idealfall müsste ein lebender oder auch toter Orang Pendek gesammelt werden, der

Orang Pendek 3 – Ein Abguss vom Abdruck

Lesedauer: etwa 9 Minuten (zum 2. Teil)   Ein weiteres Indiz für die mögliche Existenz des Orang Pendeks sind – wie auch bei Yeti und Bigfoot – Abgüsse von Fußabdrücken. Natürlich können diese ebenso leicht – wenn nicht leichter – gefälscht werden, wie Foto- oder Videoaufnahmen.

Orang Pendek (2) – gibt es ein Video?

Lesedauer: etwa 14 Minuten (zum 1. Teil) Schlinge zu, Wilderer bewusstlos (ca. 2000) Der nachfolgende Bericht wurde von Deborah Martyr aufgezeichnet und 2004 an Richard Freeman weitergegeben. Er stammt also nicht aus „erster Hand“.   Der Mann, ein ehemaliger Wilderer, der nicht namentlich genannt werden wollte,

Minnesota Iceman 4 – Die Herkunft des Icemans

Lesedauer: etwa 11 Minuten   Die drei vorhergehenden Teile sind hier: „Der Sideshow-Star unter den Kryptiden“ ist hier am 02.04. erschienen. „Anthropologie auf dem Volksfest“ ist hier am 09.04.2020 erschienen. „Der falsche Iceman“ ist am 16.04.2020 hier erschienen.     Die Herkunft des Iceman: Eine Übersicht