image_pdfimage_print

Orang Mawas 2/7 – Viele Namen, ein Kryptid?

Lesedauer: etwa 10 Minuten Teil 1 des Artikels ist am 7.1. hier erschienen: „Orang Mawas 1 – ein malaysischer Bigfoot?“   Um die vorhandenen Informationen auszuwerten, muss zunächst definiert werden, was ein Orang Mawas eigentlich sein soll. Wie bereits aus den Sichtungsberichten ersichtlich wird, trägt das

Orang Mawas 1/7 – Ein malaysischer Bigfoot?

Lesedauer: etwa 13 Minuten Bigfoot ist ein Star der amerikanischen Pop-Kultur. Elvis und Michael Jackson mussten immerhin eine beeindruckende Discographie aufbauen, um auch heute, Jahr(zehnt)e nach ihrem Ableben noch gelegentlich „gesehen“ zu werden. Bigfoot hat diesen Schritt direkt übersprungen. Eine verwackelte Aufnahme kann schon genügen –

Insel der Jungfrauen(geburten)

Lesedauer: etwa 12 Minuten oder: Clitarchus hookeri auf Weltreise Die Briten lieben ihre Gärten und den Gartenbau – so will es das Klischee. Tatsächlich finden sich auf den britischen Inseln nicht nur schöne Privatgärten, sondern auch kunstvoll angelegte Botanische Gärten. Wenn sie in klimatisch günstigen Regionen

Shunka-wa-rak’in – von Zottelwölfen und einem seltsamen Präparat

Lesedauer: etwa 11 Minuten Teil 1 des Artikels zum Shunka-wa-rak’in ist hier zu finden   Was ist das für ein Tier? Da eine DNA-Untersuchung momentan nicht in Frage zu kommen scheint, bleibt nur die morphologische Betrachtung des Kryptids. Auch wenn so keine sichere Aussage darüber getroffen

Medienmittwoch: Cryptozoology Anthology

Lesedauer: etwa 5 Minuten Heldentum, Abenteuer und gerettete Damen, die sich umgehend erkenntlich zeigen – das ist der Stoff, aus dem (reichlich konventionell gestrickte) Männerträume sind. Zumindest bis in die 1970er Jahre waren im englischsprachigen Raum und speziell in den USA die sogenannten „Men’s Adventure Magazines“

Shunka-Wa-rak‘in – vom Hundejäger und Ringdocus

Lesedauer: etwa 13 Minuten Die Sagen und Erzählungen der amerikanischen Ureinwohner werden von den unwirklichsten Wesen bevölkert. Oft ist es nicht mehr möglich festzustellen, was genau diese Kreaturen sein sollen: Bloße Metaphern? Bekannte Tiere, deren Eigenschaften mystisch umschrieben werden? Oder vielleicht sogar Kryptiden? Eine solche Frage