Freitagnacht-Kryptos: DeLoy’s südamerikanischer Affe

Lesedauer: etwa 6 Minuten Die Entdeckung eines südamerikanischen Menschaffen durch den Schweizer Forscher de Loys 1920 galt früher als echte Entdeckung, dann zumindest als kryptozoologischer Erfolg, heute geht man von einem Schwindel mit rassistischen Untertönen aus – die Menschen in Südamerika sollten von diesem Affen abstammen,

Orang Pendek 5 – Siamang oder Orang-Utan?

Lesedauer: etwa 11 Minuten (zum vierten Teil) Der Siamang als Orang Pendek? Wenn man nicht davon ausgeht, dass entweder sämtliche Augenzeugen entweder lügen oder die abstrusesten Verwechslungen vorliegen, muss es ein menschenähnliches Wesen auf Sumatra geben. Allerdings stellt sich die Frage: Wie menschähnlich muss dieses Wesen

Medienmittwoch: Die Lego-Dinos kommen

Lego-Dinoskelette

Lesedauer: etwa 3 Minuten Seit einigen Jahren gibt es bei Lego auch Dinosaurier, meist als robuste Spielfiguren in action-orientierten Produktlinien. Neu seit letztem November ist ein Set mit zwei Dinosaurierskeletten und einem Pterosaurier.       Je ein Lego-Modell eines Tyrannosaurus- und eines Triceratops-Skelettes lassen sich

Die mysteriösen Gänsegeier von Bonn

Lesedauer: etwa 7 Minuten Gänsegeier (Gyps fulvus) als Gäste sind gar nicht einmal so rar in Deutschland. Neuere Beobachtungen können mit einer gewissen Regelmäßigkeit auf der Homepage des „Netzwerks für Kryptozoologie“ nachgelesen werden. Diese häufigen Sichtungen dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Tiere hier nicht mehr

Kryptozoologische Presseschau 27/2020

Lesedauer: etwa 12 Minuten Liebe Leserinnen und Leser,   wie immer montags gibt es auch diese Woche die kryptozoologische Presseschau.   In Brasilien ist am 15. Juni erneut ein Museum abgebrannt. Im naturhistorischen Museum der Federal University of Minas Gerais sind zahlreiche Räume ausgebrannt. Unersetzliches Material