Freitagnacht-Kryptos: „Der Wissenschaft unbekannt“

Lesedauer: etwa 4 Minuten The High Point Review vom 8. Januar 1914 „Der Wissenschaft und im Museum unbekannt“ Es wird angenommen, dass seltsame Tiere in Afrika existieren.   Einzelheiten wurden nicht veröffentlicht, aber Professoren für Naturgeschichte sind geneigt, den Bericht zu würdigen.   Ex Africa semper

Stellers Bestiarium 3: Der Seerabe

Lesedauer: etwa 7 Minuten Unter allen Tieren, die Steller in seinem Reisetagebuch nennt, dürfte sein Seerabe oder auch Meerrabe wohl mit eines der mysteriösesten sein. Dem Tier widmet er kaum einen Satz, beschreibt es bei aller Kürze allerdings als außergewöhnlich.   Vermutlich hat Steller den Vogel

Medium der Woche: Dinosaurs – The final Day

Lesedauer: etwa 5 Minuten Mit „Dinosaurs – The final Day“ bringt die BBC erneut eine animierte Dokumentation über Dinosaurier. Sie folgt damit der erfolgreichsten Dino-Doku „Walking with Dinosaurs“ auf Deutsch: „Dinosaurier – Im Reich der Giganten“ und ihrer Spinn-Offs.     Eine Sandbank an einem flachen

Die Himmelsschlange von Bronsfeld

Lesedauer: etwa 2 Minuten   Ein selten gesehenes Phänomen beschrieb am 15. Juli 1884 auf Seite 8 die „Berliner Börsen-Zeitung“ in ihrer Morgen-Ausgabe:       Der „Seeschlange“, welche gewöhnlich zu der Sauergurkenzeit aufzutauchen pflegt, folgt jetzt schon die „Himmelsschlange“.     Anzeige Rätsel und Mysterien