Freitagnacht-Kryptos: Bizarre Fehlbildungen, der Dorschkönig

Der "Dorschkönig", ein Kabeljau mit einer ungewöhnlichen

Lesedauer: etwa 2 Minuten “Dorschkönige” nannten die Fischer Exemplare des Atlantischen Kabeljaus Gabus morhua mit einer bizarren Schädelfehlbildung, wodurch der Kopf ein “mopsgesichtiges” Antlitz bekam. Das folgende Exemplar wurde 1869 bei Eckernförde (Schleswig-Holstein) gefangen und ist Teil der ichthyologischen Sammlung des Zoologen Karl August Möbius. Woher