• Tag Archives Website gelauncht
  • Hurra! Wir sind online!

    Es bringt trotz manchem Schaffensschmerze
    Ein Manuskript stets Freude dann,
    Wenn schließlich es durch Druckerschwärze
    Das Licht der Welt erblicken kann.

    Bernhard Rensch


    Auch wenn wir nicht mehr, wie Bernhard Rensch, mit Druckerschwärze arbeiten, so steckt in dieser Website genauso viel Schaffensschmerz, wie in jeder anderen Veröffentlichung. Daher freut wir uns besonders, dass wir nicht nur am gewünschten Tag online gehen konnten, sondern auch bereits erste Inhalte auf der Seite präsentieren können.

    Wie meist bei solchen Projekten geht mit dem Launch der Website die Arbeit erst richtig los: Inhalte werden ergänzt, erweitert und aktualisiert. Was heute ist, kann morgen anders werden. Gleichzeitig geht mit dem Projektstart oft nach außen hin eine Ruhephase einher. Strukturen müssen sich bilden und einarbeiten. Inhalte werden gesucht und eingefordert – und müssen schließlich zu Papier bzw. zu web gebracht werden.

    Call for Information!

    Daher die Bitte an alle Mitglieder des Netzwerkes für Kryptozoologie: Schreibt der Redaktion, wenn Ihr Termine zu Veranstaltungen habt, wenn Ihr irgendwo interessante Infos seht, sei es eine Veranstaltung oder eine Zeitungsmeldung. Sagt Bescheid, wenn ihr eine Microsite als Mitglied des Netzwerkes haben wollt. Schickt uns Flyer von allen Veranstaltungen, die mit Kryptozoologie zu tun haben.

    Wenn Ihr Ideen habt, was Ihr hier gerne sehen wollt: schreibt uns!

    Und noch eine Bitte an Euch, die Mitglieder des Kryptozoologischen Netzwerks: setzt Links auf unsere Seite, so werden wir im Internet schnell populär.

    Viel Spaß mit der Seite

    Tobias für die gesamte Redaktion