image_pdfimage_print

Und ewig grüsst der Yeti – Geschichte einer kryptiden Legende

Schmetterling Distel

Lesedauer: etwa 11 Minuten   „Zwei Dinge fielen mir sofort auf. Sie waren riesengroß, und sie gingen auf den Hinterbeinen. Das Bild steht mir klar vor Augen, unauslöschlich fixiert durch ganze zwei Stunden Beobachtung.“   (Rawicz, 1999: 300)     Rawicz schätzt die Größe der beiden

Schwertfische in Nord- und Ostsee

Schwertfisch

Lesedauer: etwa 6 Minuten Die Kryptozoologie befasst sich nicht nur mit bislang unentdeckten oder als ausgestorben geltenden Tieren, sondern auch mit Tieren, die in Lebensräumen auftauchen, in denen sie eigentlich kein natürliches Vorkommen haben (out-of-place). Landtieren sind hierbei durch Gewässer oder Gebirge oft unüberwindliche Grenzen bei

Eine unbekannte Raubkatze im Isergebirge

Leopard

Lesedauer: etwa 4 Minuten Nachdem es im September dieses Jahres zu mehrfachen Sichtungen eines Pumas inklusive angeblicher Fotos des Tieres in Jütland in Dänemark kam (wir berichteten), wurde im Oktober auch eine große Raubkatze im Dreiländereck Tschechien, Polen und Deutschland von einer Reihe von Augenzeugen gesichtet

Puma-Sichtungen in Jütland – eine dänische Tradition

Puma in Jütland?

Lesedauer: etwa 4 Minuten Am Samstag den 07.09.2019 wurde die 37jährige Kitt Buchardt aus ihrem Auto heraus auf einem Feld nahe Tørring auf ein Tier aufmerksam, dass sie für einen Puma hielt. Aus geschätzten 50 Metern Distanz zoomte sie das Tier mit ihrer Handykamera heran und

Riesiger Laufvogel auf der Krim entdeckt

Lesedauer: etwa 3 Minuten Russischen Wissenschaftlern gelang der Fund einer paläontologischen Sensation. Hinter dem wissenschaftlichen Namen Pachystruthio dmanizensis verbirgt sich der aktuelle Fund des ersten Riesenvogels Europas bzw. der nördlichen Hemisphäre generell. Der Fund der ca. 1,8 Millionen Jahre alten Fossilien des 450 Kilogramm schweren Tieres