image_pdfimage_print

10 Jahre Museum Tor zur Urzeit e.V. in Brügge / Schleswig-Holstein

Vitrinen mit kryptozoologischen Objekten

Lesedauer: etwa 4 Minuten Am 9. November feierte das Museum Tor zur Urzeit e.V. im Schleswig-Holsteinischen Brügge sein 10jähriges Bestehen. Alle interessierten Museumsbesucher waren eingeladen, sich die im Museum ausgestellten Schätze der Natur anzuschauen, die in jahrelanger Museumsarbeit zusammengetragen wurden. Das „Tor zur Urzeit“ vermittelt auf

Freitagnacht-Kryptos: Der „Minnesota-Iceman“ – Doch echt?

Lesedauer: etwa 8 Minuten Im Herbst des Jahres 1967 besuchte der Zoologe der University of Minnesota, Terry Cullen, die Gegend um Milwaukee. Auf einem Jahrmarkt entdeckte er ein unglaubliches Ausstellungsstück: Den gefrorenen Körper eines angeblich kürzlich getöteten bigfootähnlichen Tieres. In der Kryptozoologie wird er im Folgenden

Kryptozoologie-Kongress am 12. Oktober in Lennestadt

Graphic Design zum Kongress

Lesedauer: etwa 3 Minuten Sind die Dinosaurier wirklich ausgestorben? Eine Frage, der es eigentlich keiner weiteren Antwort bedarf, geht es nach vielen Fachleuten aus den verschiedensten wissenschaftlichen Bereichen. Natürlich sind die Dinosaurier vor ca. 65 Millionen Jahren ausgestorben heißt es da und nur die heutigen Vögel