image_pdfimage_print

Medium der Woche: Paläontologie der Wirbeltiere

Lesedauer: etwa 8 Minuten     Die Paläontologie der Wirbeltiere ist einer der Wissenschaftszweige, der am ehesten in die Schlagzeilen kommt. Dort wird ein neuer, größter Dinosaurier ausgegraben, es gibt einen neuen fossilen Menschenverwandten oder im Feld des Landganges gibt es eine neue Entdeckung. Sogar unspektakuläre

Sonderausstellung „Dinosaurier!“ in Berlin

Lesedauer: etwa 5 Minuten Gute Nachrichten für alle T.rex Fans: Ab dem 23. August ist Tristan Otto zurück. Und er hat noch Freunde mitgebracht. Gemeinsam sind sie in der neuen Sonderausstellung „Dinosaurier!“ erstmals in Berlin zu sehen. T. rex zurück in Berlin Tyrannosaurus rex Tristan Otto

Event in Berlin: Auf der Suche nach mysteriösen Wesen in Afrika

Lesedauer: etwa 5 Minuten Neues von Mokele-Mbembe Es gibt viele Orte auf unserer Erde, wo angeblich auch heute noch Menschen und seltsame, unbekannte Kreaturen aufeinandertreffen. Nach einer Veranstaltung im Jahre 2019, im Galileo-Park in Lennestadt-Meggen zum Thema „Sind die Dinosaurier wirklich ausgestorben? Auf der Suche nach

Jurassic Park – Kann man Dinosaurier klonen?

Lesedauer: etwa 31 Minuten Was wissen wir heute wirklich über T. rex, Velociraptor, Triceratops und Co.? Was entspricht im Film Jurassic Park der Realität, was ist reine Fiktion? Und welche Informationen sind in den letzten drei Jahrzehnten, seit es den Film schon gibt, dazugekommen? Wie sehr

Medium der Woche: Jurassic Park: Das ultimative Kompendium

Lesedauer: etwa 3 Minuten Mit „Jurassic World – Ein neues Zeitalter“ ist aktuell der 6. Film der Dino-Thriller-Reihe „Jurassic Park / Jurassic World“ in den Kinos. Jeder dieser Filme war nicht nur ein großer Kassenerfolg, die ganze Reihe hat eine große Fangemeinde erschaffen.   Werbung Die