image_pdfimage_print

Medienmittwoch: Afrika-Expeditionen

Lesedauer: etwa 10 Minuten Afrika-Expeditionen stehen immer wieder im Mittelpunkt der Kryptozoologie. Kein Kontinent setzt solche Abenteuerlust frei. Namen wie Ubangi, Ruvenzori, Mombasa oder Kikwit locken Abenteurer und Forscher aus aller Welt. Das ist nicht nur heute so, wo man jeden dieser Orte virtuell besuchen kann.

Medienmittwoch: Crazy Horse(s)

Lesedauer: etwa 2 Minuten Launische Faulpelze, gefräßige Tänzer und schwangere Männchen: Die schillernde Welt der Seepferdchen   Anmutige Tänzer, Meister der Tarnung und romantische Liebende, doch auch schwerhörige Vielfraße, launische Griesgrame und langsame Faulpelze. All das und mehr sind Seepferdchen. Man findet die kleinen Fische nicht

Medienmittwoch: Images of the Wildman in Southeast Asia

Lesedauer: etwa 4 Minuten Gregory Forth: Images of the Wildman in Southeast Asia. An anthropological perspective   Der Titel ist sperrig und das Cover kommt ausgesprochen schlicht daher. Auf den ersten Blick wirkt Gregory Forths „Images oft he Wildman in Southeast Asia“ wie eine Arbeit, die

Buch des Monats: Die verschwiegene Schlucht

Lesedauer: etwa 2 Minuten     Im Herz der österreichischen Alpen liegt der Nationalpark Hohe Tauern. Ein Biologiestudent aus Deutschland nutzt seine Semesterpause, um das Gebiet ausgiebig zu durchstreifen. Er hat eine alte Karte, die ihn auf Wege fernab der üblichen Touristenpfade führt. Doch er verirrt

Medienmittwoch: Die abenteuerliche Reise des Pieter van Ackeren in die neue Welt

Lesedauer: etwa 2 Minuten Man schreibt das Jahr 1701. Der junge Geistliche Pieter van Ackeren, Kaufmannssohn und Rebell gegen das Elternhaus, muss Amsterdam verlassen, da er Sympathien für die Sekte der Labadisten empfindet und deswegen als Ketzer angeklagt werden soll. Er flieht auf einem Auswandererschiff nach